Informationen zum Buch:

Technik: Skriptsammlung zum Unterricht

Vorwort

 

Die Ausbildung zu fördern und die erworbenen Kenntnisse für den Gebrauch in der Schule und im Alltag griffbereit zu erhalten ist das Ziel dieser Skriptsammlung. Die Zusammenstellung orientiert sich an den Inhalten der Unterrichtseinheiten im Fach Technik (MINT). Es ist aus zahlreichen Unterrichtsvorbereitungen der vergangenen Jahre hervorgegangen und soll die wichtigsten Inhalte zusammenfassen. Die vorliegende Zusammenstellung fasst dabei neun Skripte zum Fach Technik als Sammlung zusammen und stellt eine korrigierte Fassung der jeweils einzeln erschienenen Ausgaben dar.

 

Die vorliegende Zusammenstellung soll aber darüber hinaus nicht nur den notwendigsten Stoff in einer strukturierten Form erfassen und dadurch das Arbeiten erleichtern, sie soll auch einen Eindruck von naturwissenschaftlich-technischen Fragestellungen geben.

 

Die Themenbereiche werden im Rahmen des Unterrichts als Einführung in die behandelte Thematik verstanden und sollen den Schülern einen Einblick in den Stoff geben und dadurch Interesse auf verschiedenen technischen und naturwissenschaftlichen Gebieten wecken. Dabei den Gesamtzusammenhang nicht aus den Augen zu verlieren ist die Absicht.

 

Klick zum Buch:

Paperback -

1. Auflage - 332 S.

(über 100 Seiten in Farbe)

ISBN 978-3-739-228006




 

Wenn das Skript den Schülern hilft, eine Vorstellung von naturwissenschaftlich-technischer Arbeit zu gewinnen und sie dafür zu begeistern, und wenn es dadurch gelingt, sich ggf. mit weiterführenden Inhalten in der jeweiligen Thematik zu beschäftigen, so hat es seinen Zweck erfüllt. Vielleicht kann der Technikkurs (MINT-Kurs) sogar dem einen oder anderen Schüler ein Denkanstoß bei seiner Berufswahl sein.

 

Kaiserslautern, im Winter 2015/2016                                              A. Rueff

 

.....................................................................................

 

Aus dem Inhalt:

 

1) Bionik/Brückenbau

2) Luftfahrt

3) Technisches Zeichnen

4) Technische Industrialisierung

5) Optik

6) Astronomie

7) Kernenergie

8) Digitaltechnik

9) Nanotechnologie